Garapa Terrasse   

holzterrasseGarapa Holz ist seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt und zählt mittlerweile schon als Klassiker, wenn es darum geht eine Terrasse zu bauen. Die Garapa Terrasse ist mit eine der meist gebauten Terrassen hierzulande. Durch seine Härte und Langlebigkeit wurde das Garapa Holz in die Haltbarkeitsklasse eins eingestuft, welches wiederum eine sehr lange Standzeit für die Garapa Terrasse verspricht. Aber nicht nur die Langlebigkeit, sondern auch die einmalige Farbgebung machen die Garapa Terrasse so beliebt. Das Farbspektrum der Garapa Terrasse reicht von hell gelblich bis hell bräunlich und gibt der Garapa Terrasse einen ganz besonderen Touch. Wie andere Terrassen auch, neigt leider auch die unbehandelte Garapa Terrasse schon sehr bald zur Verwitterung und der damit verbunden Vergrauung der Oberfläche. Ein Nachdunkeln der Garapa Terrasse ist bedingt durch Witterungseinflüsse und den UV-Strahlen der Sonne normal. Um diesen immer noch interessanten Farbton beizubehalten, stehen verschiedene Holzöle zur Verfügung, welche den entstandenen Farbton der Garapa Terrasse konservieren. Der Einsatz von Holzöl schützt die Dielen der Garapa Terrasse zusätzlich und verlängert damit die Lebenszeit ihrer Terrasse. Das harmonische Oberflächenbild der Garapa Terrasse wird von der sehr geringen Astbildung noch unterstützt, welches mit ein Grund für die große Nachfrage dieser Holzart ist. Die Garapa Terrasse ist resistent gegen Pilz-, Schimmel- und Insektenbefall, welches den Umständen zuzuschreiben ist, unter denen der Baum in seiner südamerikanischen terrasseHeimat aufwächst. Selbstredend, dass auch dieser Umstand ebenfalls zu der langen Haltbarkeit der Garapa Terrasse beiträgt. Fast alle Holzarten sind bei Nässe äußerst rutschig. Deshalb werden den Garapa Dielen bereits bei der Herstellung Rillen eingefräst. Die Rillung trägt entscheidend zur Minderung der Rutschgefahr auf der Garapa Terrasse bei. Außerdem führen die Rillen Wasser gezielt von der Garapa Terrasse ab, damit keine Pfützen entstehen und diese schneller abtrocknen kann. Das Quell- und Schrumpfverhalten der Garapa Terrasse ist minimal. Mit dieser Eigenschaft ausgestattet, kann eine Garapa Terrasse auch in der Nähe von Gewässern ohne Probleme errichtet werden. Damit die Garapa Terrasse beim Begehen nicht durchfedert und um der Garapa Terrasse die nötige Stabilität zu geben, werden die Garapa Terrassendielen auf eine Unterkonstruktion geschraubt. Aufgrund der Härte des Holzes müssen die Löcher für die Verschraubung vorgebohrt und angesenkt werden, damit sich die Garapa Dielen nicht spalten.

Ihre Garapa Terrasse von Aesthetics


Aesthetics garantiert für einwandfreie und qualitativ hochwertige Materialien, damit Sie Ihre Traumterrasse nicht nur selbst bauen, sondern auch für lange Zeit genießen können. Trotz der hohen Qualitätsansprüche, die wir gegenüber unseren Lieferanten und Importeuren haben, sind wir in der Lage Ihnen günstigste Preise anzubieten. Mit uns als Partner, bleibt nach der Erstellung Ihrer Garapa Terrasse noch ein finanzieller Spielraum um weitere Projekte zu realisieren. Besuchen Sie unseren Online Shop und sehen Sie sich in aller Ruhe um. Wir sind sicher, dass Sie unsere Angebote überzeugen werden. Sollten Sie Fragen haben, bitten wir Sie, sich über unsere Hotline an unsere Fachberater zu wenden. Aesthetics - und Ihre Holzprojekte werden mit Erfolg gekrönt.


Weitere Informationen:
GartenäuserVerpackungen